ISO 9000

 

Die DIN EN ISO 9000 (im Weiteren ISO 9000) ist Bestandteil der Normenreihe ISO 9000 ff. Gemeinsam bringt diese Normenreihe einen international gültigen Satz für Qualitätsmanagementnormen.

Die Normenreihe ISO 9000 ff. ist grundsätzlich prozessorientiert aufgebaut und wurde 1987 eingeführt und anerkannt.

Die ISO 9000 trägt den Titel "Qualitätsmanagementsystem - Grundlage und Begriffe" und besteht in der letzten Ausgabe von 2015-12.

 

DIN EN ISO 9000

 

Wie der Titel der ISO 9000 sagt, werden in ihr die Grundlagen für Qualitätsmanagementssteme und die in der Normreihe ISO 9000 ff. benutzen Begriffe erläutert. Die ISO 9000 wurde in drei Sprachen (englisch, deutsch und französisch) veröffentlicht. Neben den Grundlagen und Begriffen wird auch der prozessorientierte Ansatz erklärt, basierend auf dem Demingkreis (benannt nach William Edwards Deming, auch genannt Deming Cycle oder PDCA).

Da die ISO 9000 nur Grundlagen und Begriffe erläutert, kann nach sie nicht zertifiziert werden. Qualitätsmanagementsysteme der Normreihe ISO 9000 ff. werden nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Weitere Informationen zur DIN EN ISO 9001 finden Sie hier.

Weitere Informationen zur DIN EN ISO 9004 finden Sie hier.

 

Haben Sie Fragen zum Thema ISO 9000 oder anderen Themen aus dem Bereich Qualitätsmanagement bzw. ISO 9001? Dann rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.