PDCA-Zyklus

PDCA (oder PDCA-Zyklus, PDCA-Methode, Deming-Kreis) ist eine klassische Methode im Qualitätsmanagement bzw. in der Qualitätsentwicklung und ist zusammen mit dem KVP (kontinuierlichen Verbesserbesserungsprozess) elementarer Bestandteil der ISO 9001.

Entwickelt wurde der PDCA-Zyklus von William Edwards Deming, einem amerikanischen Physiker und Statistiker.

Der PDCA-Zyklus beschreibt die 4 Phasen im kontinuierlichen Verbesserungsprozess (Plan, Do, Check, Act) und ist elementare Grundlage aller Qualitätsmanagementsysteme.

 

PDCA-zyklus-grafisch

 

P = Plan

In der Planungsphase wird Verbesserungspotential erkannt, eine Analyse der momentanen und der gewünschten Situation erstellt, sowie die Planung erforderlichen Maßnahmen zur Erreichung der gewünschten Situation durchgeführt.

 

D = Do

In der Testphase werden die (in der Planunsphase des PDCA) ermittelten und bestimmten Maßnahmen umgesetzt bzw. eingeführt. Dies bedeutet nicht die großflächige Einführung der Maßnahmen, sondern das Testen oder Ausprobieren der Maßnahmen mit einfachen und schnell realisierbaren Mitteln.

 

C = Check

In der Prüfungsphase werden die Ergebnisse der Testphase möglichst sorgfältig ausgewertet und bei positivem Erfolg für die Umsetzung freigegeben.

 

A = Act

Hierbei handelt es sich um die Umsetzungsphase des PDCA. Die durch die Test- und Prüfungsphase geprüften neuen Maßnahmen werden eingeführt und als neuer Standard festgelegt.

 

PDCA im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung

Sollten die durchgeführten Testmaßnahmen in der Prüfungsphase nicht die gewünschten Resultate erzielen, so müssen in der Planungsphase neue mögliche Maßnahmen entwickelt werden, die dann wiederum die Test- und die Prüfungsphase durchlaufen. Sollten die Maßnahmen den gewünschten Erfolg bringen und als neuer Standard festgelegt werden, so beginnt (für eine kontinuierliche Verbesserung) dieser Prozess von vorne, um weitere Verbesserungspotentiale zu ermitteln und umzusetzen.

 

 

Haben Sie Fragen zum Thema PDCA Zyklus oder anderen Themen aus dem Bereich Qualitätsmanagement bzw. ISO 9001? Dann rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.